ACL Masters #1

ACL Masters #1 powered by paysafecard

Von ACL
Online
-
Beschreibung
ACL Masters powered by paysafecard startet mit 4.000€ 

Die erste deutschsprachige Dota 2 Turnierserie für die besten Spieler aus der DACH Region steht in den Startlöchern. Nach der Solo Ladder versuchen wir mit einem neuen Konzept weiterhin Spieler aus der DACH Region zu fördern und initiieren die erste ganzjährige Turnierserie mit einem Gesamtpreispool von 4.000€.

Natürlich wird euch kein geringerer als shokzTV unterhalten und alles auf seinem Kanal streamen und kommentieren.

Die Turnierserie ist leicht erklärt: Bei insgesamt vier Online-Turnieren treten jeweils maximal 32 Teams zu je 1.000€ pro Turnier an. Alle Online-Turniere werden mit Seeding im Double-Elimination-Format Bo1, bzw. Bo3 ausgetragen. Interessierte Teams aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz können sich kostenlos für die Turniere anmelden. Jeder Spieler eines Lineups muss aus den erwähnten Ländern sein.

Ab 04.04.2020 startet das erste von 4 Turnieren mit einem Preispool von 1.000€. Alle Termine zu den weiteren Turnieren der ACL Masters powered by paysafecard, werden im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

Alle Infos zu den ACL Masters findest du auf unserer Website und auf unserem Discord


ACL Masters #1
Anmeldeschluss: 4. April - 13:30 Uhr
Check-In: 4. April - 12:00-14:00 Uhr
Turnierbeginn: 4. April - 14:00 Uhr

Beginn Sonntag:
5. April - 16:00
Zeitzone
Europe/Berlin (UTC+01:00)
Kontakt
Join Discord
Preis
1000€

1. Platz - 650€
2. Platz - 250€
3. Platz - 100€
Regeln
Businesskontakt: office@acl-dota.at

Bei generellen Fragen oder Problemen bitte jogoe#0069 auf Discord kontaktieren.

1. Turnierregeln
1.1. Lobby Settings
Game Name: Team A vs Team B (zu den Teamnamen ändern)
Game Mode: Captains Mode
Server Location: Luxembourg
Lobby Password: Mandatory
Lobby Visibility: Public
Enable Cheats: OFF
Selection Priority: Automatic (coin toss)
Penalty-Radiant: No Penalty
Penalty-Dire: No Penalty
League: None
Spectators: Enabled
Dota TV Delay: 2 Minutes
Pausing: Unlimited
Spectators: Enable
Series Type: No Series
Fill empty slots with bots: OFF

- Allgemein

x Team/Lobbysuche
Zur besseren Abstimmung mit dem Gegnerteam, muss pro Team ein Kapitän dem offiziellen ACL Discord beiwohnen und für Anfragen während des Turniers zur Verfügung stehen. Zur verbesserten orientierung, muss dabei der Discord Nick identisch mit dem Toornament Nick sein.

Sollte man sich im Discord nicht für ein Spiel zusammenfinden, nutzt bitte den Toornament Match-Chat.

2. Match-Regeln
2.1. Spielstart
Sobald beide Teams in der gleichen Runde sind, muss das Spiel starten - egal welche Zeit im Bracket eingetragen ist.

2.2. Server
Standardserver ist Luxemburg. Dies kann nach Absprache mit dem Gegnerteam allerdings geändert werden.

2.3. Gegner kommen nicht / No show
Jedes Team hat 15 Minuten um die Matchlobby zu joinen. Falls diese Zeit überschritten wird, wird ein Defwin für das Gegnerteam eingetragen.

2.4. Pick-Priorität
In-game coin flip wird benutzt um die Pick-Priorität zu bestimmen.

2.5. Spieler
Um an den ACL Masters teilzunehmen, müssen die maximal 7 angemeldeten Spieler im Team einen Wohnsitz in Österreich, Deutschland, Liechtenstein oder der Schweiz nachweisen können.

2.5.1. Spielerwechsel
Wechseln ein oder mehrerer Spieler ist nicht erlaubt. Das Turnier muss mit dem Roster das angemeldet wurde bestritten werden. Muss ein Spieler kurzfristig im Roster ausgetauscht werden, so muss das via Discord bei jogoe#0069 bekannt gemacht werden.

2.6. Ingame

2.6.1. Spielhosting
Das obere Team im Bracket der Spielbegegnung muss die Spiellobby mit den jeweiligen Kriterien "Team A vs. Team B" erstellen, außer es wurde im Toornament Lobby-Chat zwischen beiden Teams anderweitig geklärt.

2.6.2. Selbstverschulden
Das Auswählen eines "falschen" Heldens, versehtliches Verskillen oder Fehleinkauf von Items zu Spielbeginn berechtigt ein Team nicht zu Remakes/Rehosting. Aufgrund von persönlichen Fehlern, werden keine Spiele neu gestartet.

2.6.3. Spieleranzahl
Jedes Team muss 5 Spieler haben - ist dies nicht der Fall wird das Team disqualifiziert.

2.6.4. Spielpausen
Es ist verboten ein Spiel ohne Grund zu pausieren. Nachdem pausiert wurde, muss im All-Chat der Grund für die Pause genannt werden. Jedes Team hat ein Recht auf 10 Minuten gesamte Pausenzeit.

2.6.5. Technische Probleme
Falls es technische Schwierigkeiten gibt, bitte kontaktiert einen Admin.

2.6.6. Aufgeben
Ein Match kann mit "gg" im All-Chat aufgegeben werden.

2.7. Spielende

2.7.1. Reporting
Das Gewinnerteam wird dazu angehalten, nach gewonnenem Spiel einen Screenshot des Endscreens zu machen, damit im Zweifelsfall ein Beweis des legitimen Gewinners besteht.

2.7.2.
Proteste können bis 15 Minuten nach dem Spielende eingereicht werden.

2.8. Cheating, Doping und unangemessenes Benehmen
Cheating, Doping und unangemessenees Benehmen sind Verboten und werden zur disqualifikation führen.

2.9. Zuschauer
Zuschauer in der Lobby sind verboten.

3.0 Verhaltenskodex und Beleidigungen/Flaming
Alle Spieler werden dazu angehalten, respektvoll und ordentlich im All-Chat miteinander umzugehen. Beleidigungen, Flaming und ähnliches Verhalten wird nicht geduldet und kann in besonderen oder exzessiven Fällen (Rassismus, Sexismus, Homophobie, Extremismus) zum sofortigen Turnierauschluss führen.

Des Weiteren ist exzessives All-Chatting sowie irreführendes und wiederholtes "GG" callen verboten.

4.0 Streaming
shokzTV ist der offizielle Caster der ACL Masters powered by paysafecard und hat das Recht, jede Partie des Turniers auf seinem Kanal zu streamen. Deshalb muss jedem Spieler bewusst sein, dass er jederzeit On-Stream sein kann und verweisen dabei nochmal aufdringlichst auf den Verhaltenskodex und bitten um angemessenes Benehmen.

WICHTIG!
Bitte nicht vergessen dass die Spiellobby daher immer auf Visibility: PUBLIC gestellt werden muss!