ESF19 Rocket League 3on3

Electronic Sports Festival Rocket League 3on3 by Fahrschule Rainer

Donauzentrum, Vienna
-
Description
Rocket League 3on3 Tournament des Electronic Sports Festivals powered by Fahrschule Rainer.

Startzeit: 21:00 Uhr (Donnerstag)
Timezone
Europe/Vienna (UTC+02:00)
Contact
Join Discord
Prize
Preispool: €1000,-

1. Platz: €500,-
2. Platz: €300,-
3. Platz: €200,-
Rules
1. Turniermodus

Gespielt wird ein Double Elimination Bracket OHNE Bracket Reset im Grand Finale.
Jede Begegnung des Brackets wird als Best-of-3 (BO3) gespielt.
Das Halbfinale wird als Best-of-5 (BO5) gespielt
Das Finale und Grand Finale wird als Best-of-7 (BO7) gespielt. (Auf der Bühne am Freitag und Samstag!)

2. Spieleinstellungen:

Default Arena: DFH Stadium
Team Size: 3v3
Bot Difficulty: No Bots
Mutatoren: None
Match Time: 5 Minutes
Joinable By: Name/Password
Platform: Steam
Server: Europe

3. Disconnects

Falls es innerhalb der ersten Minute und einem Spielstand von 0 zu 0 zu einem Verbindungsabbruch eines Spielers kommt, wird das Spiel auf der gleichen Map wiederholt, ansonsten wird das Spiel zuende gespielt. Spieler bei denen es zu einem Disconnect kam, dürfen dem Spiel jederzeit wieder beitreten.

4. Ergebnis

Das Siegerteam trägt das Ergebnis ein. Die Teams sind verpflichtet die Replays der Matches zu speichern und aufzubewahren.

5. Account

Jeder Teilnehmer muss mit seinem eigenen Steam Account spielen.

6. Ersatzspieler

Während des Turniers darf kein fremder Spieler ersetzt werden. Sollte ein fremder Spieler im Team mitspielen, führt das zur Disqualifikation des Teams. Der Ersatzspieler muss eingetragen sein.

7. Spielerstellung

Die Turnierleitung erstellt den Server, wenn das Spiel gestreamt wird. Sonst erstellen alle Teilnehmer, nachdem sie mit der Turnierorganisation gesprochen haben, selbst einen Server und teilen dem gegnerischen Team die Serverdaten mit.

8. Spielbeginn

Jeder Spieler muss warten, bis beide Teams vollständig auf dem Server vertreten sind, bevor in das jeweilige Team gejoined wird. Falls ein Team früher dem Spiel beitritt, muss der Server neugestartet werden und es wird eine verwarnung ausgesprochen. Die dritte Verwarnung führt zur Disqualifikation.

9. Fairplay

Es wird von allen Spielern ein faires und freundliches Verhalten, sowohl gegenüber der Turnierleitung, als auch gegenüber ihrer Gegner, erwartet. Fehlverhalten führt zu einer Disqualifikation.

10. Verstoß

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer bei gravierenden Verstößen auszuschließen. Der Veranstalter ist in so einem Fall bemüht alle Parteien anzuhören und unter Berücksichtigung aller dargelegten Details fair zu entscheiden. Entscheidungen können auch veröffentlicht werden.